Nesteier - 2 Stück

Nesteier - 2 Stück

€3,20
Einzelpreis pro
Nesteier - 2 Stück

Material

  • Ton oder
  • Holz


Warum oder wann sollten Eier aus Ton oder Holz ins Nest gelegt werden?

  • Um die Hennen zu animieren ihre Eier ins vorgesehene Nest zu legen.
    Nicht alle Hennen machen dies automatisch, sie legen ihre Eier oftmals an einem beliebigen Platz im Stall.
  • Bei Eierfresser*innen. Eierfresser*innen sind Hennen die ihre Eier anpicken und diese dann schlussendlich auffressen. Einmal auf den Geschmack gekommen ist das eine große Gefahr, da sich auch die anderen Hennen im Stall diese Angewohnheit schnell zu eigen machen. 
    Neben oftmals schmutzigen Eiern bleiben dann außerdem sehr wenige Eier übrig.
  • Zur Überbrückung bei Glucken - bis die 'echten' Bruteier untergelegt werden.

 

 

Ton oder Holz? Tipps zur Materialwahl
Die Eier aus Ton sehen optisch aus wie ein echtes Ei und haben bei den Hühnern dadurch eine bessere Akzeptanz. Zum Animieren, damit die Hennen ins vorgesehene Nest legen, würden wir die Eier aus Ton empfehlen.
Die Eier aus Holz sind dafür robuster und noch leichter zu reinigen.  Bei Eierfresser*innen würden wir deshalb zu den Eiern aus Holz raten.